www.diebewertung.de berichtet auch diese Woche wieder um wichtige Themen

Wer sidn die Hintermänner von der SAM AG? Nur Michael Oberle und Michael Hollenbach? Welche Rolle spielten Frank Schöncke und die Rechtsanwälte des Unternehmens Bestlife Select? Wurden hier Vertriebsmitarbeiter die kritische Fragen gestellt haben f r i s t l o s gekündigt? Wir haben dazu eine Anfrage an die Rechtsanwälte gestellt. Ob man uns antwortet? Nun das werden wir sehen! Auch das Thema BKS eV ist und bleibt natürlich ein wichtiges Thema auf unserer Seite. Die BKS eV hält nun eine ihrer Sitzungen in Leipzig ab. Prima- Leipzig ist ja eine tolle Stadt zum Tagen. Vielleicht will man ja sich auch nur ein Büro ansehen.Vielleicht aber auch ein Gespräch mit usn führen, denn das haben wir Frau Masche zum wiederholten Male angeboten.Frau Masche ist Geschäftsführerin der BKS-eV.Auch haben wir Frau Masche, und den Mitgliedern, angebiten suich an unserem Forum zum Thema NPL aktiv zu beteiligen, nachdem sich der eigene Ombudsmann eher nicht gut über seine Möglichkeiten in einem Interview mit Euro am Sonntag geäußert hatte.

Auch das Unternehmen Shedlin AG hat 2 jahre benötigt um mit uns in eine Diskussion einzutreten. Gestern hatten wir nun die Möglichkeit mit Robert G. Schmidt ein persönliches Gespräch zu führen. Das Gespräch ging vorallem um das Thema “Besuch von der Steuerfahndung”. Auch das Thema NPL spielte am Rande eine Rolle. Das Unternehmen Shedlin hatte 475.000 Euro in einen Fonds investiert. Bisher (3 Jahre sind bereits vergangen) kamen nichteinmal 30% des eingesetzten Kapitals zurück.Nun soll allerdings eine weitere Zahlung in Höhe von 20% des eingesetzten Kapitals erfolgen. Prima! Man wäre dann aber immer noch weit weg von dem,angepeilten Ergebnis von eingesetztem Kapital plus 120% Gewinn zu erzielen. Der Fonds hat aber ja noch fast 2 Jahre Zeit das zu schaffen.

www.diebewertung.de