Diebewertung.de :Telefunken Invest verliert eine ihrer Gallionsfiguren

Das Markenmanagement von Telefunken ist unter Hemjö Klein nicht das Beste, das konnten wir in der Vergangenheit selber erleben. Hemjö Klein’s beste Zeiten scheinen vorbei zu sein als Unternehmer. Seine Zuverlässigkeit läßt sehr zu wünschen übrig. Das konnten wir selber erleben. Nun gut, jetzt gibt es nicht so gutes Neues von einem “Brandnehmer”-der Telefunken Invest- Kent Schwirz geht. Gerechnet haben wir eigentlich seit Wochen damit, denn wer tut sich einen solchen “unkoordinierten Laden” freiwillig wirklich an?Kent Schwirz jedenfalls nicht mehr.Lesen Sie heute mehr unter www.diebewertung.de www.diebewertung-info.de und www.diebewertung.info